Tischtennis Verbandsliga Süd-West Damen

 Q4A5411TSV Herbertshofen II : SV Kirchdorf/Iller 2 : 8
Im ersten Spiel der Rückrunde reisten die Damen des SV Kirchdorf I nach Herbertshofen. In der Aufstellung Stefanie Martin, Kerstin Oexle, Yvonne Wetzel und Sabine Wohlhöfler-Fink wollten die Damen aus Kirchdorf ihre weiße Weste aus der Vorrunde auf jeden Fall verteidigen.
Stefanie Martin und ihre Schwester Kerstin Oexle hatten im Doppel einen holprigen Start und mussten nach 5 Sätzen ihren Gegnern gratulieren. Besser machte es das andere Doppel mit Yvonne Wetzel und Sabine Wohlhöfler-Fink und holte den ersten Punkt für den SVK. Nun folgte die erste Einzelrunde. Stefanie Martin konnte einen 0:2 Satzrückstand wettmachen und Herbertshofens Nr. 2 knapp besiegen. Auch Kerstin Oexle gewann ihr Einzel knapp in fünf Sätzen. Somit gingen die Damen aus Kirchdorf mit 3:1 in Führung. Das hintere Paarkreuz konnte durch Sabine Wohlhöfler-Fink den nächsten Punkt holen. Yvonne Wetzel musste ihrer Gegnerin gratulieren. Dies sollte jedoch der letzte Punkt für den TSV Herbertshofen II gewesen sein. Denn die Kirchdorferinnen gewannen alle folgenden Einzelpartien, wenn auch zum Teil knapp und machten somit den 8:2 Auswärtssieg perfekt. (s/m)
Punkte für den SVK: Stefanie Martin (2), Kerstin Oexle (2), Yvonne Wetzel (1),
Sabine Wohlhöfler- Fink (2), sowie das Doppel Wetzel/Wohlhöfler-Fink

SV Kirchdorf/Iller e.V.
Akazienweg 2
88457 Kirchdorf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok