Tischtennis Verbandsliga Südwest D A M E N

 Q4A4510

TSV Schwabhausen V - SV Kirchdorf / Iller 5 : 8
FC Bayern-München - SV Kirchdorf / Iller 1 : 8

Am vergangenen Wochenende traten die SVK-Damen ihre beiden letzten Pflichtspiele in der Verbandsliga an. Kirchdorf reiste in der Besetzung Stefanie Martin,
Yvonne Wetzel, Sabine Wohlhöfler-Fink und Kayra Bekir zuerst zum
TSV Schwabhausen V. Beide Doppel konnten klar gewonnen werden. In der ersten Einzelrunde musste sich Yvonne Wetzel in 5 Sätzen geschlagen geben, während
Steffi Martin einen deutlichen Sieg einfahren konnte. Kayra Bekir fand kein Mittel gegen eine stark spielende Nummer 3 der Gastgeberinnen. Am Nebentisch hatte aber Sabine Wohlhöfler-Fink ihre Gegnerin im Griff zur 4:2 Führung.
Auch in der zweiten Einzelrunde wurden die Punkte geteilt. Steffi Martin und
Kayra Bekir gewannen ihr Spiele souverän, Yvonne Wetzel und
Sabine Wohlhöfler-Fink mussten jedoch den jungen Gegnerinnen gratulieren.
Im Anschluss musste sich auch Steffi Martin der starken Nummer 3 geschlagen geben, aber Sabine Wohlhöfler-Fink und Kayra Bekir konnten durch herausragende Leistungen in ihren Einzeln den 8:5 Erfolg perfekt machen.
Punkte: Steffi Martin (2), Sabine Wohlhöfler-Fink (2), Kayra Bekir (2)
und die Doppel Wetzel / Wohlhöfler-Fink sowie Martin / Bekir

Zum letzten Spiel fuhren die TT-Damen weiter zum FC Bayern-München. Ohne ihre Spitzenspielerin Csilla Batorfi ging der FCB in die Partie. In den Doppeln siegten Yvonne Wetzel und Sabine Wohlhöfler-Fink souverän, während Steffi Martin und Kayra Bekir über die volle Distanz mussten und am Ende knapp unterlagen.
Dies sollte aber schon der Ehrenpunkt für München gewesen sein. In den folgenden Einzeln gaben die Kirchdorferinnen nur 4 Sätze ab. Somit steigt die Erste Damenmannschaft ungeschlagen in die Verbandsoberliga Süd auf.
Punkte: Steffi Martin (2), Yvonne Wetzel (2), Sabine Wohlhöfler-Fink (2),
Kayra Bekir (1) und das Doppel Wetzel / Wohlhöfler-Fink

Nun geht es in die verdiente Sommerpause. Die Kirchdorfer Tischtennisdamen möchten sich auf diesem Weg bei allen treuen Fans, der Gemeinde, Sponsoren und Gönnern für die Unterstützung in dieser tollen Saison bedanken.

SV Kirchdorf/Iller e.V.
Akazienweg 2
88457 Kirchdorf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok