Meister- und Vizemeistertitel bei den internationalen Bodenseemeisterschaften

Bodenseemeister Linus Weber

Am Sonntag fanden als Abschluss der Schüler- und Juniorenklassen im Kunstradfahren die Internationalen Bodenseemeisterschaften in der Schweiz statt. Hier waren insgesamt 94 Sportlerinnen und Sportler aus 3 verschiedenen Nationen vertreten. Darunter auch die beiden SVK-Sportler Lisa und Linus Weber.

In der Altersklasse der Juniorinnen ging Lisa Weber an den Start. Bereits während der ganzen Saison konnte sie eine stabile Leistung zeigen. Zur Bodenseemeisterschaft hat sie nochmals eine weitere Schwierigkeit, den Damensitzsteiger rückwärts in ihr Programm eingebaut. Alles klappte einwandfrei. Mit einer sehr schönen Kür erzielte Weber eine neue persönliche Bestleistung von 121,05 Punkten. Dies bedeutete am Ende sogar den Vizemeistertitel. Auch ihr Bruder Linus Weber konnte eine sehr schöne Kür zeigen. Bei einem Übergang kam es zwar zur Bodenberührung. Linus konnte die Übung aber fehlerfrei wiederholen und mit 85,23 Punkten am Ende ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis erzielen und sich damit den Meistertitel sichern.

Durchweg war dies ein schöner Abschluss der Saison. Die neue Wettkampfsaison startet für alle Nachwuchssportler erst wieder im Januar nächsten Jahres. Bis dahin heißt es neue Übungen trainieren und stabilisieren, sodass die Sportlerinnen und Sportler wieder wie dieses Jahr mit einem guten Gefühl starten können.

SV Kirchdorf/Iller e.V.
Akazienweg 2
88457 Kirchdorf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok